Seite wählen

1000 Lichter, viele fröhliche Gesichter… und 1 Schloss-Christkind

Nach dem riesigen Erfolg bei seiner Premiere im letzten Jahr erwies sich  der Bisamberger Schlossadvent auch heuer wieder als gewaltiger Publikumsmagnet.

Trotz schneechaos-bedingter widriger Umstände bei Aufbau und Vorbereitung stellten Organisator GGR Alexander Fritsch, Künstler Andreas Mathes und das tatkräftige Bisamberger Bauhofteam mit vereinten Anstrengungen wieder ein wunderbar stimmungsvolles Event auf die Beine. Die “Bühne”  für den Schlossadvent war ein heuer schneegeschmückter, idyllischer Schlosspark, der den weihnachtilichen Charakter der Veranstaltung noch besser zur Geltung brachte.

Diesjährige, neue Attraktion war die mit Lichtern geschmückte Holzskulptur “Das Schloss-Christkind” von Andreas Mathes, das hoch über den Weihnachtsstandeln schwebte und gütig auf die Besucher herabblickte. Bei solch einer Kulisse werden Weihnachtsmärchen wahr…

 

Pressestimmen: Artikel in “meinBezirk” mit Videobeitrag

 

 

Weitere Bilder von fröhlichen Gesichtern und 1000 Lichtern sagen mehr als 1000 Worte, daher hier einige Impressionen des gelungenen Weihnachts-Events:

 

 

 

 

 

Skip to content